Lilis Kuchenportal
Lilis Kuchenportal


Kirschkuchen mit Eierlikör und Streusel



Zutaten:

250g Margarine
150g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
5 Eier
300g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 ½ Tassen Eierlikör
100g Schokoplättchen

für die Streusel:
300g Mehl
180g Margarine
125g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker

außerdem:
2 Gläser Schattenmorellen
Dekorschnee oder Puderzucker

Zubereitung:

Margarine, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, danach die Eier unterschlagen.
Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Eierlikör unterrühren.
Zuletzt die Schokoplättchen unterheben und den cremigen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Ausziehblech (34x44cm lang) streichen.
Abgetropfte Kirschen auf dem Teig verteilen und leicht eindrücken.
Aus Mehl, Margarine, Zucker und Vanillezucker Streusel herstellen und auf den Kuchen geben.
30-40 Min. bei ca. 180° auf der zweiten Schiene von unten.
Den abgekühlten Kuchen mit Dekorschnee oder Puderzucker bestäuben.

Tip: Der Kuchen hält sich einige Tage frisch und saftig und eignet sich auch bestens zum Einfrieren.

Gesamtzubereitungszeit: 1 h

Schwierigkeitsgrad (1-10): 2

Rezept: Gefunden in der Rezeptesammlung "Selbstgebackene Kuchen und Torten" der Frankfurter Neuen Presse, ausprobiert und leicht abgewandelt von webmaster@bueropause.de

Kommentar: frisch, süß





Lilis Kuchenportal